Amber Heard sagt aus: Darum gab Johnny ihr erste Ohrfeige

Jetzt kommt Amber Heard (36) zu Wort. Schon wochenlang zieht sich der Prozess zwischen ihr und ihrem Ex-Mann Johnny Depp (58). Beide werfen dem Gegenüber unter anderem häusliche Gewalt vor – nun wurde auch die Aquaman-Darstellerin in den Zeugenstand berufen und durfte ihre Aussage machen. Dabei erzählte sie, dass der Fluch der Karibik-Star sie mehrmals geschlagen habe und erinnerte sich: So kam es zur ersten Ohrfeige von Johnny!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.