Anne Wünsche bestätigt: Sie gibt ihren Hund Dobby weg!

Anne Wünsche (31) trennt sich von ihrem Haustier. Letztes Jahr fand die Influencerin auf den Seychellen einen verwahrlosten, kranken Welpen, den sie aufpäppelte und ihn mit nach Berlin nahm. Die Berlin – Tag & Nacht-Bekanntheit gab dem Tier den Namen Dobby. Als es dieses Jahr in ihrer Wohnung brannte, bemerkte es der Hund zuerst und weckte Anne auf. Doch jetzt gab Anne bekannt: Sie plant, Dobby wegzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.