Auf Straße angeriffen: Filmstar Steve Buscemi ist in Klinik

Steve Buscemi (66) erlebte auf den Straßen New York Citys eine beängstigende Situation. Wie sein Pressesprecher gegenüber The Sun bestätigt, griff ein kräftiger Mann den Schauspieler wahllos an. „Steve wurde in Midtown angegriffen, ein weiteres Opfer einer zufälligen Gewalttat in der Stadt“, ärgert sich der Vertreter. Der „Kindsköpfe“-Darsteller musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie schlimm die Verletzungen waren, offenbarte der Sprecher nicht. Doch Steve scheint sich zu erholen: „Es geht ihm gut und er bedankt sich für die guten Wünsche, obwohl es für alle unglaublich traurig ist, dass ihm das passierte, während er durch die Straßen von New York lief.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.