Autopsie: Todesursache von Gabby Petitos (†) Verlobtem klar

Neue Erkenntnisse im Fall der getöteten Gabby Petito. Vor einigen Monaten hatte die Influencerin einen Roadtrip mit ihrem Verlobten Brian Laundrie gemacht, war aber nicht zurückgekehrt. Wenig später tauchte die Leiche der jungen Frau auf, die den Behörden zufolge getötet wurde. Ihr Verlobter verschwand danach – später tauchten allerdings menschliche Überreste auf, die Brian zugeordnet werden konnten. Nun ist auch dessen Todesursache geklärt: Brian beging Suizid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.