„Bridgerton“ oder „Barbie“: Musste Nicola Coughlan wählen?

Die Schauspielerin Nicola Coughlan (37) wurde durch die beliebte Netflix-Serie Bridgerton weltberühmt. Mit ihrer Rolle als Penelope Featherington sicherte sie sich auf direktem Wege einen Platz im Herzen der Zuschauer. Aber auch im Erfolgsfilm Barbie konnte sie eine Rolle neben Margot Robbie (33) und Ryan Gosling (43) ergattern. Jetzt verrät sie in einem Interview in der „Late Late Show“, dass der Zeitplan für die Dreharbeiten zur neuen „Bridgerton“-Staffel sie fast daran gehindert hätte, in „Barbie“ mitspielen zu können: „Ich war kurz davor, für ‚Bridgerton‘ zu filmen, die Produktion sagte dann aber: ‚Du kannst nicht zeitgleich einen ganzen Film drehen‘.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.