Das war „Bares für Rares“-Susanne Steigers größter Fehlkauf

Auch die Bares für Rares-Händler greifen mal daneben. Sei 2014 ist Susanne Steiger (39) Teil der beliebten Trödel-Show. Bekannt ist die Händlerin vor allem dafür, gerne mal bei besonderen Schmuckstücken zuzugreifen. Doch hin und wieder lässt sich auch die Blondine dazu hinreisen, auf andere Objekte zu bieten. Wie Susanne nun verriet, tätigte sie dabei in der Vergangenheit jedoch schon einen Fehlkauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.