Das wurde Herzogin Meghan kurz vor Hochzeit ans Herz gelegt

Herzogin Meghan (41) setzt sich schon seit ihrer frühen Jugend für Frauenrechte ein. Im Rahmen ihres Podcasts lud die Ehefrau von Prinz Harry (38) die Schauspielerinnen und Aktivistinnen Jameela Jamil (36), Shohreh Aghdashloo und Ilana Glazer zu sich ein. Mit ihnen sprach sie über das Thema Aktivismus und warum Frauen so oft Kritik dafür einstecken müssen, wenn sie sich für die Durchsetzung ihrer Rechte engagieren. Dabei verrät Meghan, welcher besondere Rat ihr kurz vor ihrer Hochzeit ans Herz gelegt worden sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.