Den Tränen nahe: Sarah Harrison kann zurück zu ihrer Familie

Bei Sarah Harrison (31) geht es wohl wieder bergauf. Mitte September kündigte die Influencerin an, von ihrem Wohnort Dubai aus allein nach Deutschland zu reisen. Der Grund: Die Beauty kämpfte mit starken Beschwerden wie Magenschmerzen, Schwächeanfälle und Konzentrationsprobleme. Da die Untersuchungen in ihrer Wahlheimat zu langwierig gewesen wären, ließ sie sich in ihrem Geburtsland durchchecken. Bisher teilte sie ihre Diagnose noch nicht mit ihren Fans – besser geht es ihr aber mittlerweile schon: Sarah fühlt sich fit genug, um den Rückflug nach Dubai anzutreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.