Emily Blunt brach nach ihrer Oscar-Nominierung in Tränen aus

Sie konnte es nicht glauben! Emily Blunt (40) gehört zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen in Hollywood. Für ihre Rolle im Film „Oppenheimer“ darf die Britin in diesem Jahr auf einen Oscar in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin“ hoffen. Die Nominierung berührte den „Der Teufel trägt Prada“-Star emotional sehr. Nachdem Emily über ihre Oscar-Chance in Kenntnis gesetzt worden war, brach sie sogar in Tränen aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.