Flucht vor Polizei? Neffe von „Yellowstone“-Star vermisst

Fans der Serie „Yellowstone“ kennen Moses Brings Plenty (54) dank seiner Rolle als Mo nur allzu gut. Jetzt benötigt der Schauspieler ihre Mithilfe. Bei Instagram teilt er die Vermisstenmeldung seines Neffen Cole. Wie die Polizei von Kansas City ebenfalls über die sozialen Medien bekannt gibt, wird der 27-Jährige aufgrund des Verdachts auf häusliche Gewalt gesucht. „Die Beamten reagierten auf die Meldung, dass eine Frau um Hilfe schrie, aber der Verdächtige floh, bevor die Beamten eintrafen. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich um Brings Plenty handelte und Verkehrskameras zeigten, wie er die Stadt unmittelbar nach dem Vorfall verließ“, heißt es in dem Bericht. Der Darsteller des „Yellowstone“-Spin-offs „1923“ habe seiner Familie zufolge „einen untypischen Termin mit seinem Agenten verpasst“ und sein Handy ausgeschaltet, woraufhin er als vermisst gemeldet worden ist. Zuletzt wurde er am 31. März gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.