Für Met Gala: Pamela Anderson trägt doch wieder Make-up!

Hat Pamela Anderson (56) dem natürlichen Look doch wieder abgeschworen? Der Baywatch-Star sorgte vor allem im vergangenen Jahr mit seinem schlichten und ungeschminkten Auftreten immer wieder für Schlagzeilen. So zeigte sich das Model selbst bei Shootings oder auf dem roten Teppich ohne Schminke. Für die diesjährige Met Gala hat Pamela offenbar eine Ausnahme gemacht: Passend zu ihrem blassrosafarbenen Kleid lässt sie ihre blau-grünen Augen mit einem dezenten Make-up erstrahlen! „Pam wollte für die Met Gala wieder Make-up tragen, also haben wir einen Look kreiert, der ihre natürliche Schönheit unterstreicht, sie aber auf die nächste Stufe hebt“, erklärte ihre Visagistin Pat McGrath in einer offiziellen Pressemitteilung, wie PageSix berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.