Geschockt: Fans trauern um den BTN-Star Falko Ochsenknecht

Heute gibt es traurige Gewissheit: Berlin – Tag & Nacht-Star Falko Ochsenknecht (39) ist verstorben. Bei Instagram widmet die offizielle Seite der Serie ihrem ehemaligen Darsteller einen Post. Die Fans sind in den Kommentaren fassungslos. „Wie krass ist das denn… Da bin ich echt geschockt gerade…“, schreibt ein entsetzter User. „Hatte bis gerade noch gehofft, dass es ein Gerücht ist… Schade! […] Er war einer der wenigen, die so sympathisch sind. Krass, immer die besten“, meint ein anderer. Besonders hart ist der frühe Tod von Falko auch, weil sein langjähriger BTN-Kollege Alfio de Benedictis (✝53), der den Fabrizio spielte, ebenfalls zum Ende des vergangenen Jahres starb. „Jetzt bist du wieder mit Fabrizio vereint und stellst den Himmel auf den Kopf“, trauert nicht nur ein Fan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.