Gewusst? Diese Stars wurden dank „Let’s Dance“ ein Paar

Seit Jahren erfreut sich das TV-Format Let’s Dance an großer Beliebtheit. Dabei sorgen die Profitänzer und ihre Promis nicht nur auf dem Tanzparkett für große Emotionen, sondern auch privat! Promiflash hat für euch die Liebespaare der vergangenen „Let’s Dance“-Jahre zusammengefasst: 2012 stellte Rebecca Mir (32) mit dem Profitänzer Massimo Sinató (43) ihr Können unter Beweis – und bereits da sprühten zwischen den beiden die Funken! Besonders pikant: Massimo war zu dem Zeitpunkt mit seiner ersten Ehefrau Tatjana Kuschill verheiratet, während Rebecca in einer Beziehung mit ihrem damaligen Freund Sebastian Deyle (46) war, mit dem sie noch während der Show Schluss machte. Einige Wochen nach dem Ende der Show machten die beiden ihre Liebe schließlich offiziell – und zwar in demselben Monat, in dem der heute 43-Jährige das Ende seiner Ehe bekannt gab. Und es sollte tatsächlich die große Liebe sein, die bis heute anhält: 2015 gaben sich Massimo und Rebecca das Jawort, sechs Jahre später erblickte ihr gemeinsamer Sohn das Licht der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.