Hat Yvonne Woelke an Affäre mit Peter Klein Geld verdient?

Yvonne Woelke (44) sorgte im vergangenen Jahr mit ihrer angeblichen Affäre mit Peter Klein (57) für einige Schlagzeilen. Neben zahlreichen Red-Carpet-Auftritten schaffte es die Schauspielerin sogar erstmals in ein TV-Format. Bei Das große Promi-Büßen konnte sie sich einem großen Publikum präsentieren. Hat Yvonne also durch das vermeintliche Techtelmechtel profitiert? Im Promiflash-Interview erzählt sie: „Ich würde mal sagen, dass es einen Gleichstand gibt. Einige Jobs habe ich dadurch verloren und andere Jobs dazugewonnen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.