Herz-OP und Koma: Heinz Hoenigs Sohn (3) „weint jeden Abend“

Heinz Hoenig (72) kämpft aktuell um sein Überleben. Vor allem seine Familie nimmt dies ziemlich mit. In einem Gespräch mit Bild gibt seine Ehefrau Annika einige private Einblicke, was die gemeinsamen Söhne des Paares betrifft. „Der Große weint jeden Abend, weil er natürlich versteht, dass es Papa nicht gut geht“, gibt sie preis und verrät: „Die Kinder sind im Hotel. Meine Freundin ist mit dabei und kümmert sich um die Kinder, damit ich bei Heinz sein kann, dafür bin ich ihr sehr dankbar.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.