In einer „Saltburn“-Szene fühlte sich Barry Keoghan „ekelig“

Dabei wurde sogar dem Protagonisten anders. „Saltburn“ ist aktuell in aller Munde. Der Thriller sorgte bei einigen Zuschauern wegen seiner kontroversen und leicht verstörenden Szenen für offene Münder. Dennoch werden vor allem die Hauptdarsteller Barry Keoghan (31) und Jacob Elordi (26) für ihre Performances gefeiert.Für Barry waren jedoch einige Sequenzen alles andere als einfach. Bei einer fühlte er sich sogar sehr unwohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.