Internetnutzer bezweifeln Amber Heards Aussagen vor Gericht

Amber Heard (36) und Johnny Depp (58) liefern sich momentan einen heftigen Rosenkrieg vor Gericht. Der Fluch der Karibik-Darsteller hatte seine Ex-Ehefrau wegen Verleumdung angezeigt und die Schauspielerin bereits schlimmer Gewaltattacken beschuldigt. In diesen Tagen sitzt die Aquaman-Darstellerin im Zeugenstand und beschuldigt auch Johnny, immer wieder handgreiflich geworden zu sein. Einige Internetnutzer haben jedoch so ihre Zweifel an Ambers Anschuldigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.