Keine Zukunft: „Bauer sucht Frau“-Nils schickt Sabrina weg

Es hätte so schön werden können. Eigentlich schienen Mutterkuhhalter Nils und Hofdame Sabrina sich bestens zu verstehen. Der Kandidat der diesjährigen Staffel von Bauer sucht Frau zeigte seiner Bewerberin nur zu gerne seinen Hof und weihte sie in das Leben eines Bauern ein. Vor allem über ihre Hilfe beim unliebsamen Ausmisten des Hühnerstalls freute sich der 33-Jährige. Doch Sabrina sieht Nils offenbar nicht langfristig an seiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.