Kurz vor dem Finale: „The 50“-Raffa opfert sich fürs Team

In den aktuellen Folgen der neuen Spielshow The 50 geht es mächtig zur Sache! Von ursprünglich 50 Kandidaten kämpfen nur noch neun Realitystars um den Sieg. Bevor Yasin Mohamed (32), Paco Herb und Co. in das bevorstehende Finale einziehen können, treten sie noch in einem letzten Spiel gegeneinander an. In diesem müssen sie sich jedoch nicht wie sonst in sportlichen Challenges beweisen. Stattdessen müssen sie eine schwere Entscheidung treffen: Innerhalb kürzester Zeit sollen die TV-Persönlichkeiten gemeinsam entscheiden, welcher Spieler die Sendung kurz vor dem Endspurt verlassen muss. Nach hitzigen Diskussionen steht immer noch kein Name fest. Doch dann trifft Raffa eine selbstlose Entscheidung: Die Influencerin opfert sich für das Team. „Nehmt meinen Namen, los nehmt meinen Namen“, ruft die YouTuberin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.