Misshandlungsvorwurf: David Eason durfte zurück zu Jenelle

David Eason und Jenelle Evans (32) sind seit einigen Wochen getrennt. Die Teen Mom-Bekanntheit reichte sogar die Scheidung ein. Schon vorher hatte es in der Familie heftig gekriselt: David war vorgeworfen worden, Jenelles Sohn Jace misshandelt zu haben. Dieser war mehrfach von zu Hause weggelaufen. Was folgte, war eine Anzeige wegen Kindesmisshandlung und ein Kontaktverbot. Offenbar konnte Jace mittlerweile wieder nach Hause, doch Anfang März versuchte jemand nachts in das Haus der Familie einzubrechen. Doch anlässlich dieses Vorfalls soll die Polizei eine fragwürdige Entscheidung getroffen haben. „Während dieser sehr traumatischen Erfahrung, die Jenelle und Jace während des Einbruchs durchmachten, erlaubte die Polizei David, nach Hause zu kommen, um seine Familie zu beschützen“, verriet Jenelles Manager gegenüber OK!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.