Mit 39: „America’s Got Talent“-Star Roslyn Singleton ist tot

Traurige Neuigkeiten aus den USA. Die America’s Got Talent-Bekanntheit Roslyn Royal Singleton wurde durch die Teilnahme ihres Ehemanns Ray Singleton an der Castingshow bekannt. Danach war das Paar auch in der Show von Talkshow-Masterin Ellen DeGeneres (64) zu Gast. 2013 wurde bei der US-Amerikanerin jedoch ein Gehirntumor diagnostiziert. Danach schien es ihr wieder besser zu gehen – leider wurde 2019 ein weiterer Tumor entdeckt. Nun gab es von Roslyn aber traurige Nachrichten: Sie starb am vergangenen Mittwoch mit nur 39 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.