Nach seinem Tod: So geht es Tamme Hankens Partnerin heute

Tamme Hankens (✝56) Witwe schlägt sich wacker! Schon sechs Jahre ist es her, dass der beliebte „Pferdeflüsterer“ im Alter von nur 56 Jahren plötzlich gestorben war. Der sympathische Chiropraktiker starb überraschend an Herzversagen. Seiner Frau Carmen Hanken macht der Tod ihres Mannes schwer zu schaffen – doch sie kämpfte sich zurück ins Leben. In einem Interview verriet Carmen nun, wie sie Tammes Hof ohne ihren Liebsten managt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.