Nach Shakira-Drama: Gerard Piqué macht neue Liebe offiziell

Gerard Piqué (35) will sich offenbar nur noch auf seine neue Romanze fokussieren. Im vergangenen Sommer hatte Shakira (45) die Trennung von ihrem langjährigen Ehemann verkündet. Der Grund: Der einstige Profikicker soll die „Waka Waka“-Interpretin betrogen haben. Das habe die gebürtige Kolumbianerin angeblich nach einem Blick in ihren Kühlschrank herausgefunden – ein Marmeladenglas soll ihr den Hinweis gegeben haben. Nun macht Gerard die Beziehung zu seiner angeblichen Affäre offiziell!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.