Nach Trennung: Wollte Gerard Piqué Shakira zurückgewinnen?

Gerard Piqué (35) hatte offenbar noch auf eine zweite Chance gehofft! Im Juni hatte Shakira (45) die Trennung von ihrem langjährigen Ehemann bekannt gegeben. Der Grund: Der Profikicker soll die Sängerin betrogen haben. Gerüchten zufolge habe die „Waka Waka“-Interpretin die Liebelei ihres Ex anhand eines verdächtigen Marmeladenglases entlarvt. Heute ist der Sportler mit seiner Affäre zusammen. Zuvor soll Gerard jedoch verzweifelt um Shakira gekämpft haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.