Nach Vorwürfen: Giovanni Pernices Kollegen halten zu ihm!

Sie stehen ihm bei! Giovanni Pernice sieht sich derzeit mit schweren Anschuldigungen konfrontiert: Seine ehemalige Strictly Come Dancing-Tanzpartnerin Amanda Abbington (50) wirft dem Profi „toxische“ Trainingsmethoden vor. Mittlerweile kehrte der italienische Profitänzer der BBC-Show den Rücken zu. Nichtsdestotrotz solidarisieren sich jetzt seine Show-Kollegen mit ihm: Wie unter anderem Mirror berichtet, veranstalte die Chefjurorin Shirley Ballas gemeinsam mit Giovanni und Anton Du Beke einen eintägigen Tanzworkshop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.