„Niemals vergessen“: Ist das Nader Jindaouis Hertha-Aus?

Seit Sommer 2023 spielt Nader Jindaoui (27) bei der U23 des Berliner Fußballvereins Hertha BSC. Der Fußballer träumt schon lange von einem Profi-Vertrag bei dem Verein – in den vergangenen Wochen kursierten jedoch Gerüchte, dass der Klub sich dagegen entschieden haben soll. Bisher machte Nader den Eindruck, davon nichts zu wissen – auf Instagram teilt er jetzt jedoch kryptische Worte. „Ich werde die Saison niemals vergessen, weil ihr wisst, in der Saison ist mein Traum in Erfüllung gegangen. Die Saison geht jetzt nur noch eine Woche“, erzählt er. Zeigt Nader sich sentimental. Etwa weil der Verein ihm eine Entscheidung bezüglich seiner Zukunft mitgeteilt hat? Bedeutet es das Hertha-Aus des YouTubers? „Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, wie es mit mir weitergeht“, beendet er seine Story.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.