Packt Tori Spelling im eigenen Podcast über Ex Dean aus?

In den vergangenen Wochen sorgte Tori Spelling (50) vor allem mit ihrer Scheidung von ihrem Ehemann Dean McDermott (57) für Schlagzeilen. Doch nun möchte sich die Beverly Hills, 90210-Darstellerin in ein neues Projekt stürzen: Wie Daily Mail berichtet, startet Tori demnächst ihren eigenen Podcast „misSPELLING“ für iHeartRadio – und der scheint es sich in sich haben. „Wenn du denkst, dass die Gerüchte schockierend sind, dann warte nur, bis du die Wahrheit hörst – denn wenn eine Frau nichts zu verlieren hat, dann hat sie alles zu gewinnen“, verspricht der Teaser. Außerdem heißt es, dass Toris Podcast „die Fehltritte, die Fehler und die Missverständnisse“ aufdecken wird, die sie belasten, und „enthüllen wird, was echt und was unecht ist, während sie ihre Hollywood-Persönlichkeit ablegt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.