Punktepleite! Malik Harris belegt den letzten Platz beim ESC

Für Malik Harris geht ein aufregender Abend zu Ende! Der Nachwuchsmusiker durfte am Samstag für Deutschland beim Eurovision Song Contest antreten. Auf der großen Bühne performte der Sohn von Ricky Harris (59) seinen Hit „Rockstars“ und begeisterte damit bereits die Zuschauer vor den Bildschirmen, die ihre Freude im Netz teilten. Doch schlussendlich zählten nur die Punkte – auf welchem Rang platzierte sich Malik?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.