Sam Worthington zollt „Avatar“-Produzent Jon Landau Tribut

Am Samstagabend wurde bekannt, dass der Hollywood-Produzent Jon Landau (✝63), der unter anderem für die Mega-Blockbuster Titanic und Avatar verantwortlich war, gestorben ist. Zu seinem Tod meldet sich nun auch der Schauspieler Sam Worthington (47) zu Wort, der die Hauptrolle des Jake Sully in den „Avatar“-Filmen spielt. Dabei verabschiedet er sich ganz in der Manier der Na’vi, dem Stamm der intelligenten Humanoiden aus den Filmen: „Jon war mit ganzem Herzen dabei. Er gab alles und jedem, den er berührte, das Gefühl, besser sein zu können. Er führte mit Humor und Stärke, Mitgefühl und Freundlichkeit. Die Menschen sagen, dass alle Energie geliehen ist und dass man sie eines Tages zurückgeben muss. Ich sehe dich, Jon.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.