Schlechte Quote: Joko und Klaas nutzen Sendezeit für nichts

Damit hat wohl niemand gerechnet. Gestern Abend konnten Joko Winterscheidt (43) und Klaas Heufer-Umlauf (38) sich bei Joko & Klaas gegen ProSieben gegen den Sender durchsetzen und den Sieg einheimsen. Dadurch gewannen sie 15 Minuten Sendezeit zu ihrer freien Verfügung. In der Vergangenheit nutzte das Moderatoren-Duo diese unter anderem dazu, auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam zu machen. Nun warteten die Fans gespannt darauf zu sehen, was sie die Entertainer dieses Mal überlegt haben. Doch zu ihrer Überraschung machten Joko und Klaas in ihrer Sendezeit nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.