Schmerzhaft: Hund von Emily Blunt verletzte Ted Danson!

Emily Blunt (41) verbindet mit Drew Barrymore (49) eine Menge an Erinnerungen. 2012 waren sie gemeinsam in Alaska, um den Film „Big Miracle“ zu drehen. Emily unterstütze dort ihren Ehemann John Krasinski (44), der zusammen mit Drew die Hauptrolle spielte. Dort passierte ein Desaster mit Emilys Hund und ihrem geliebten Kollegen Ted Danson (76), wie sie in der Talkshow „The Drew Barrymore Show“ ausplaudert: „Ted hat immer noch eine Schulterverletzung, die er sich bei einem Zusammenstoß mit unserem Hund Finn zugezogen hat – wie ein Fußballspieler.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.