„Schmerzhaft“: Kim Kardashian lässt sich den Bauch straffen

Wer schön sein will, muss leiden. Nach diesem Motto scheint Kim Kardashian (41) zu leben. Die Keeping up with the Kardashians-Beauty hat schon die ein oder andere Tortur über sich ergehen lassen, um an ihrem Aussehen zu arbeiten. So nahm sie zuletzt in wenigen Wochen zehn Kilogramm ab, um in ein Kleid von Marilyn Monroe (✝36) zu passen. Nun unterzog sich Kim einer weiteren Schönheitsbehandlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.