Show zu hart? Zwei GNTM-Kandidaten müssen ins Krankenhaus

In der 13. Folge von Germany’s Next Topmodel kam es gleich zu zwei medizinischen Zwischenfällen. Sowohl Kadidja als auch Aldin mussten sich aufgrund von Kreislaufproblemen ärztlich untersuchen lassen. Auf dem Plan der Nachwuchsmodels stand eigentlich ein Videoshooting mit Schauspieler Thomas Kretschmann (61)! Bevor Kadidja dieses überhaupt antreten konnte, sackte sie im Backstage-Bereich zusammen und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. „Es war schon kurz erschreckend“, berichtete Frieder. Sofort eilten ihr die Rettungssanitäter zu Hilfe. „Vielleicht habe ich wirklich zu wenig Zucker zu mir genommen und noch dazu meine Tage. Wenn man ein bisschen mehr Blut verliert, ist das natürlich für den Kreislauf auch nicht so gut“, überlegte sie anschließend im Interview. Ihr Mitstreiter Aldin konnte zwar noch am Videodreh teilnehmen, doch bis zur Entscheidung verschlechterte sich sein Zustand rapide!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.