Showstart am Samstag: Das ist neu bei „The Masked Singer“!

The Masked Singer geht in eine neue Runde und in diesem Jahr soll sich einiges verändern – denn das ist bereits die zehnte Staffel der beliebten Rätselshow. Während die Promis wie gewohnt unter ihren Masken singen und versuchen, nicht enttarnt zu werden, gibt es in diesem Jahr ein Kostüm, das es der Rate-Jury besonders schwer machen soll: Jede Woche wechselt nämlich der Star, der sich darin verbirgt. Wie unter anderem Presseportal berichtet, heißt das, diese Maske wird jede Woche enthüllt, sodass immer wieder neu gerätselt werden muss. Und der Name ist hier Programm: das Mysterium. Damit stehen in diesem Jahr ganze 14 Promis auf der Bühne – so viele gab es noch nie. Eine weitere Veränderung dürfte vor allem Fans mit Hörproblemen freuen, denn der Sender ProSieben richtet erstmals online einen Stream mit Gebärdensprache und Deaf Performance ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.