So geht es Mark Keller nach ungewolltem „Let’s Dance“-Aus

In diesem Jahr kämpfte Mark Keller (59) bei Let’s Dance um den Titel des „Dancing Stars 2024“. Nun muss der Schauspieler die Reise auf dem berühmten TV-Parkett jedoch unerwartet – und vor allem ungewollt – beenden. Der Grund ist eine Verletzung an der Achillessehne. „Mir geht es soweit sehr gut – natürlich mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, erklärt er in einem aktuellen Interview mit RTL und fügt hinzu: „Es ist so, dass ich ein trauriges Auge habe, weil ich ausgeschieden bin – freue mich aber trotzdem, dass ich die anderen unterstützen kann.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.