So viel Geld hatte Matthew Perry zum Zeitpunkt seines Todes

Matthew Perrys (✝54) Tod schockierte ganz Hollywood. Der Schauspieler war durch Friends weltberühmt geworden und hatte mit der Sitcom Millionen verdient. Unterlagen, die People vorliegen, zeigen nun, wie viel davon bei seinem Tod noch übrig war. Laut seiner Nachlassverwalterin Lisa Ferguson hatte der TV-Star knapp 1,5 Millionen Euro auf dem Konto. Darüber hinaus habe er auch noch verschiedene Vermögenswerte besessen, die nicht in den Dokumenten enthalten seien. Der Komiker eröffnete für seine Erben extra ein Treuhandkonto. Im Alvy Singer Living Trust wird das Erbe zugunsten seiner Eltern, seiner Halbschwester und seiner Ex-Freundin Rachel Dunn verwaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.