Süße Red-Carpet-Momente mit Bradley Cooper und Tochter Lea

An diesem Montag fand in New York die Premiere des Films „IF: Imaginäre Freunde“ statt. Schauspieler Bradley Cooper (49), der in dem Kinderfilm der animierten Figur Eis seine Stimme leiht, war natürlich auch mit von der Partie. Wie in einem von People auf Instagram geteilten Video zu sehen ist, kam der „Hangover“-Protagonist an diesem Abend in besonders süßer Begleitung: Er lief Hand in Hand mit Töchterchen Lea de Seine Shayk Cooper (7) über den roten Teppich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.