Theresia Fischer meldet sich nach erneuter Bein-OP zurück

Theresia Fischer (32) meldet sich zurück! Die Reality-TV-Bekanntheit hatte sich in den vergangenen Wochen mal wieder im Rahmen ihrer Beinverlängerung unters Messer gelegt – dieses Mal wurden die „Verlängerungsstangen mit Schrauben“ aus ihren Beinen entfernt. Auf ihrem Instagram-Profil teilt sie nun einen Beitrag, der sie zum einen in einem schrillen Outfit und auf Krügen zeigt. In dem Video präsentiert sie ihre Beine, die nach der aktuellen OP von Narben und blauen Flecken über­sät sind. In der Bildunterschrift gewährt sie einen ehrlichen Einblick in ihre psychische und physische Gesundheit: „Diese zwei Wochen voller Schmerzen und Einschränkungen haben mir die letzten acht Jahre wieder ins Gedächtnis gerufen. Wie alles anfing… Doch ich weiß, es wird bald alles ein Ende haben. Denn die blauen Flecken vergehen, die Wunden an meinen Beinen heilen. Sie sehen sogar ’sehr gut‘ aus, sagt mein Arzt.“ Zwar haben die Schatten der Vergangenheit Theresia noch nicht gänzlich losgelassen, doch sie zeigt sich kämpferisch: „Das Einzige, was bleibt, sind Gedanken und Erinnerungen in meinem Kopf. Aber auch diesen Dämon werde ich irgendwann gänzlich besiegen können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.