Unbekannte graben Loch in das Grab von Wolfgang Schäuble

Unbekannte Täter beschädigten das Grab von Ex-Politiker Wolfgang Schäuble (✝81). Das langjährige CDU-Mitglied ist im baden-württembergischen Offenburg auf dem Waldbachfriedhof begraben – hier entdeckten Mitarbeiter der Stadt den Schaden. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei in einer offiziellen Mitteilung bekannt geben, buddelten die Grabschänder ein trichterförmiges Loch von etwa 1,20 Meter Tiefe in die Grabstätte. Den Sarg des Politikers hätten sie aber nicht erreicht. Die Polizei hat jetzt Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe eingeleitet und sucht Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.