Vor Abnahme: Khloé Kardashian hatte ungesundes Essverhalten

Khloé Kardashian (39) ist Teil einer der bekanntesten TV-Familien der Welt. Seit Jahren gibt die Beauty regelmäßige Einblicke in ihr Leben – und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Das stellt sie mit ihrem aktuellen Auftritt im „SHE MD“-Podcast erneut unter Beweis. Dort thematisiert die zweifache Mutter die körperliche Veränderung, die sie in den vergangenen Jahren durchlaufen hat. „Gott, meine Reise zur Gewichtsabnahme. Es hat bei mir Jahre gedauert“, erklärt Khloé und ergänzt: „Ich war eine große Gefühlsesserin. Wenn ich fertig war, dachte ich immer: ‚Moment mal, ich fühle mich so gut beim Essen.‘ Und dann [fühlte ich mich] so schlecht danach.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.