Warum trennte sich Vivi nicht im „Temptation Island“-Finale?

Vergangene Woche ging für Vivien und Mou Temptation Island zu Ende – und zwar mit einem richtigen Knall! Beim finalen Lagerfeuer auf der Insel der Versuchung gestand Mou seiner Freundin, sie vor dem Format mehrmals betrogen zu haben. Doch warum trennte sich Vivien daraufhin nicht? Promiflash hat nachgehakt! „In dem Moment war mir klar, dass wir viel zu besprechen haben. […] Mir war wichtig, nicht einfach einen Schlussstrich zu ziehen im Fernsehen, da es eine Sache war, die nicht direkt bei ‚Temptation Island‘ passiert ist, sondern in unserer privaten Vergangenheit“, erklärt die dunkelhaarige Beauty im Interview. Dennoch gesteht Vivien, dass sie „sehr schockiert war und es sich einfach in mir drinnen leer angefühlt hat“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.