Behandlungsqualität steigt bei Chirurgie des Magenkarzinoms mit höheren Fallzahlen

Köln – Bei Magenkrebsoperationen gibt es für die Zielgrößen „kurzfristige Mortalität“, „tödlich verlaufende Komplikationen“ und „postoperative Komplikationen“ einen positiven Zusammenhang zwischen der Menge der pro Krankenhaus erbrachten Leistung und der Qualität des… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.