Bund und Länder wollen Regeln an Omikron anpassen

Berlin – Die Ministerpräsidenten der Länder beraten heute mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) über schärfere Maßnahmen zur Eindämmung der hochansteckenden Omikron-Variante von SARS-CoV-2. Auf dem Tisch lag heute Nachmittag eine vorläufige Beschlussvorlage, die unter… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.