Bundesministerium für Gesundheit sieht keine Konkurrenz bei Klinikatlas

Berlin – Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) fürchtet keine Konkurrenz bei seinem geplanten Klinikatlas. Je mehr Transparenz es gebe, desto besser sei dies für die Patienten, hieß es heute aus dem Ministerium. Das Verzeichnis, das in einer ersten Fassung Mitte Mai… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.