Coronaimpfpflicht: Regierung peilt Ende März an, Opposition wartet auf Vorschlag

Berlin – Die Omikron-Variante von SARS-CoV-2 hat die Debatte über eine allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus neu angefacht. Der Deutsche Ethikrat sieht die Politik am Zug, die Opposition wartet auf einen Vorschlag der Ampel-Koalition – und die wägt derzeit noch ab…. [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.