„Die Notfallbehandlung ist nach der Rechtsprechung des BSG auf die Akutversorgung im engeren Sinne begrenzt“

Berlin – Die Diskussion um eine umfassende Reform im Bereich der Notfallversorgung ist im vollen Gange. Einen zentrale Rolle soll dabei die Einführung eines Ersteinschätzungsverfahrens zur Patientensteuerung spielen. Das Deutsche Ärzteblatt sprach unter anderem hierzu mit… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.