EU-Bericht: KI kann Ungleichheit in der Versorgung verschärfen

Berlin – Der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) könnte das Verhältnis von Arzt und Patient in Zukunft grundlegend verändern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Europäischen Kommission. Allerdings sei ein kompletter Wandel hin zu automatisierter Medizin… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.