Gesetzentwurf zur Triage: Weiter Kritik, Nachbesserungen angemahnt

Berlin – Das Prinzip ist klar. Kein Menschenleben ist mehr wert als ein anderes. Doch dann wird es kompliziert: Wer soll leben, wer sterben, wenn in einer Pandemie die intensivmedizinischen Ressourcen nicht für alle reichen? Im Dezember trug das Bundesverfassungsgericht… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.