GKV-Finanzen: Ansätze zum Sparen reichen nicht aus

Berlin – Die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) geplanten Einsparungen werden nicht ausreichen, um die Finanzen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zu stabilisieren. Zu diesem Schluss kommt das IGES-Institut in neuen Berechnungen. Demnach ist auch… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.