Laserbehandlung frühkindlicher Blutschwämmchen: Dermatologen widersprechen dem IGeL-Monitor

Essen/Konz – Der sogenannte IGeL-Monitor hat die individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) „Farbstofflaserbehandlung von unkomplizierten, frühkindlichen Blutschwämmchen“ nach einer ersten Einschätzung aus dem Jahr 2015 jetzt abermals mit „tendenziell negativ“ bewertet…. [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.